Eilmeldung

Verhofstadt vs. Orban: Es geht in die nächste Runde

Verhofstadt vs. Orban: Es geht in die nächste Runde
Copyright
REUTERS/Francois Lenoir
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Kleinkrieg zwischen dem liberalen Fraktionschef Verhofstadt und dem ungarischen Ministerpräsidenten Orban geht weiter.

Orban lässt nun einen Kleinbus mit Anti-Verhofstadt-Parolen durch Budapest und dann nach Brüssel fahren.

Ähnliches hatte zuvor auch Verhoftstadt mit einem Anti-Orban-Bus getan.

Beide Busse sollen im Europawahlkampf verstärkt eingesetzt werden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.