Eilmeldung

Eilmeldung

Auktion von original Star Wars - Requisiten

Sie lesen gerade:

Auktion von original Star Wars - Requisiten

Auktion von original Star Wars - Requisiten
@ Copyright :
رويترز
Schriftgrösse Aa Aa

Gute Neuigkeiten für Star Wars - Fans: Einige wertvolle Stücke aus der Filmreihe werden nun in Los Angeles versteigert. Unter den Auktionswaren sind unter anderem ein X-Wing Raumjäger und einige Teile des Bühnenbilds. Ein Highlight ist aber das Lichtschwert des jungen Luke Skywalkers.

Brian Chanes vom Auktionshaus 'Profiles in History' sagte:

"Was die Erinnerungsstücke von Star Wars betrifft, ist dieses Angebot beispiellos. Es gibt einfach nicht so viele Gegenstände wie Luke Skywalkers Lichtschwert aus 'Star Wars: Krieg der Sterne' von 1977. Wir erwarten, dass 150.000 bis 250.000 US-Dollar für das Schwert geboten werden."

Letztes Jahr wurden bei einer Auktion für ein anderes Lichtschwert von Skywalker 450.000 US-Dollar bezahlt.

Zu den Stücken der Auktion gehört auch diese Empireflex Kamera, mit der die Spezialeffekte bei 'Das Imperium schlägt zurück' gedreht wurden. Die Kamera wurde von der Firma des Direktors George Lucas entworfen und erhielt einen Technik-Oscar. Es wird erwartet, dass die Kamera bis zu 150.000 Dollar einbringt.

Ein originales Paar C-3PO-Handschuhe ist nur ein weiteres der vielen Star Wars - Requisiten, die versteigert werden. Sie werden voraussichtlich zwischen 40.000 und 60.000 US-Dollar einbringen.

Die "Star Wars" Artikel werden während der Profiles in History Hollywood Auktion vom 11. bis 14. Dezember in Los Angeles angeboten.

Mehr dazu cinema