Eilmeldung

Eilmeldung

US-Präsident Donald Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen

Sie lesen gerade:

US-Präsident Donald Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen

US-Präsident Donald Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen
Schriftgrösse Aa Aa

Die USA haben der Türkei mit weiteren Sanktionen gedroht, sollte der unter Hausarrest stehende US-Pastor Andrew Brunson nicht schnell freikommen.

Präsident Donald Trump übt weiter Druck auf Ankara aus. Finanzminister Steven Mnuchin spricht auf einer Kabinettssitzung im Weißen Haus von weiteren Maßnahmen:

"Wie steht es um die Sanktionen gegen die Türkei? Wie sie wissen, haben wir die Zölle für Stahl und Aluminium verdoppelt, Aluminium wird sehr bald folgen. Wie steht es um die Sanktionen"?

"Sir, es steht gut. Ich und Außenminister Pompei vertreten der Türkei gegenüber eine sehr klare Position. Wir haben Sanktionen gegen mehrere andere Kabinettsmitglieder verhängt. Wir können noch mehr tun, wenn sie ihn nicht schnell entlassen".

Das Gericht in Izmir hat unterdessen erneut die Freilassung des Pastors abgelehnt. Ibrahim Kalin, Sprecher des türkischen Präsidenten, erklärte, Angela Merkel und Emmanuel Macron haben im Zollstreit ihre Solidarität mit der Türkei ausgedrückt:

Ibrahim Kalin, Sprecher des türkischen Präsidenten, erklärte, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron im Zollstreit hre Solidarität mit der Türkei ausgedrückt haben:

"Zwei Staatschefs wichtiger europäischer Länder, haben ausdrücklich betont, dass die Stärke der türkischen Wirtschaft, die Aufrechterhaltung der wirtschaftlichen Stabilität, nicht nur für die Türkei, sondern auch für die europäische und globale Wirtschaft wichtig ist. Sie teilen mit unserem Präsidenten auch die Auffassung, dass die Tendenz der Trump-Regierung, den Handel und Zölle als Waffen zu benutzen, falsch ist".

Durch die Krise ist es zu massiven Währungsturbulenzen in der Türkei gekommen. Die Türkische Lira verlor in diesem Jahr fast 40 Prozent ihres Wertes gegenüber dem US-Dollar.