Eilmeldung

ThyssenKrupp auf Wolke sieben

ThyssenKrupp auf Wolke sieben
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

ThyssenKrupp hatte am Dienstag in Frankfurt von den Anlegern nichts zu befürchten, denn der Konzernchef versprach einen Neustart. Gestützt von einem freundlichen Marktumfeld setzte sich die Aktie des deutschen Unternehmens an die Dax-Spitze. Dabei hat ThyssenKrupp mit einigen Problemen zu kämpfen. Erfahren Sie mehr darüber in “Behind Markets”.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.