Eilmeldung
This content is not available in your region

Europe Weekly: Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Europe Weekly: Wirtschaftssanktionen gegen Russland
Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäische Union hat in den vergangenen Tagen die Sanktionen gegen Russland verschärft. Die Strafmaßnahmen, die inzwischen in Kraft sind, erschweren unter anderem den Zugang russischer Banken zu den Finanzmärkten Europas. Darüber sprachen wir mit dem EU-Botschafter Russlands in Brüssel. Ein weiteres Thema unseres Wochenrückblicks: Der neue Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker drängt die EU-Mitgliedsstaaten, mehr Frauen für die künftige Kommission zu nominieren, die Hälfte der Ämter sollte von Frauen besetzt werden. Mehr dazu in unserer Rubrik Europe Weekly.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.