Eilmeldung

Eilmeldung

So begrüßte Europa das neue Jahr 2019

So begrüßte Europa das neue Jahr 2019
Schriftgrösse Aa Aa

Der Himmel über Städten in aller Welt erstrahlte in bunten Farben, um das Jahr 2019 willkommen zu heißen.

In Moskau versammelten sich Tausende Einwohner und Touristen, um in der russischen Hauptstadt auf dem Roten Platz zu feiern.

REUTERS/Shamil Zhumatov
Moskau feiert das Jahr 2019REUTERS/Shamil Zhumatov

Für kurze Zeit vergessen waren Straßenschlachten und Demonstrationen in Paris, wo man sich offenbar dazu entschieden hatte, sich lieber zu amüsieren und das Feuerwerk und die Projektionen zu bewundern.

REUTERS/Christian Hartmann
Arc de Triomphe in ParisREUTERS/Christian Hartmann
REUTERS/Alkis Konstantinidis
Feuerwerk über dem Parthenon-Tempel in AthenREUTERS/Alkis Konstantinidis

Die größten Silvesterfeierlichkeiten in Deutschland fanden wie in jedem Jahr am Brandenburger Tor in Berlin statt. Über 900 Sicherheitskräfte waren im Einsatz, um die Tausenden von Feiernden zu schützen.

REUTERS/Axel Schmidt
Silvester am Brandenburger Tor in BerlinREUTERS/Axel Schmidt

Und in London ertönte die Glocke von Big Ben für den Silvestercountdown - nach einem Jahr Renovierung.

Über 100.000 Besucher fanden sich am Themse-Ufer ein, um das laut Veranstalterangaben größe jährliche Feuerwerk Europas zu bestaunen.

Vergnügen allerorten - und der Brexit in Gedanken weit weg.

REUTERS/Toby Melville
Silvesterfeierlichkeiten in LondonREUTERS/Toby Melville