Eilmeldung

Eilmeldung

"Alien Day": 40 Jahre SciFi-Horror

Film-Trailer "Alien"
Film-Trailer "Alien" -
Copyright
20th Century Fox
Schriftgrösse Aa Aa

Der Kulthorrorfilm "Alien" wird in diesem Jahr vierzig!

Das Filmstudio 20th Century Fox feiert mit den Fans am 26. April den "Alien Day" - das Datum ist eine Referenz an den Planeten LV-426 aus den "Alien"-Filmen.

Regisseur Ridley Scott wollte den 40. Geburtstag zusammen mit den "Alien"-Enthusiasten feiern:

Happy 'Alien' Day! Danke, dass ihr in den letzten 40 Jahren solch treue Anhänger unseres Films wart. Kaum zu glauben, dass wir 'Alien' 1979 gedreht haben. Zu diesen Feierlichkeiten will ich von euch hören. Ladet ein kurzes Video oder Photo in sozialen Netzwerken hoch, das zeigt, was 'Alien' euch bedeutet.

Aus der ganzen Welt folgten Fans dem Aufruf des Regisseurs.

Haustiere werden in "Alien"-Manier verkleidet...

...die Beatles werden von beliebten Film- und TV-Aliens persifliert...

...und alles basiert auf einer Idee des Alien-Co-Autors und Visual-Effects-Experten Dan O'Bannon. Dessen Konzept des Ovomorphs lehrte Generationen das Gruseln.