Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Der Wandel der Arbeitswelt: Was sind die Herausforderungen?

Der Wandel der Arbeitswelt: Was sind die Herausforderungen?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Arbeitswelt befindet sich in einem tief greifenden Veränderungsprozess, der durch neue Einflüsse angetrieben wird:

  • Technologische Entwicklung
  • Klimawandel
  • Demografische Veränderungen
  • Globalisierung

Weltweit sind 190 Millionen Menschen arbeitslos, davon 64,8 Millionen Jugendliche.

300 Millionen Arbeitnehmer leben in extremer Armut - das heißt von weniger als 1 Euro und 70 Cent pro Tag.

Zwei Milliarden Menschen arbeiten in der Schattenwirtschaft.

Das Lohnwachstum sank zwischen 2016 und 2017 von 2,4 auf 1,8 Prozent.

Zwischen Männern und Frauen besteht ein Lohngefälle von 20 Prozent.

All diesen Herausforderungen will man mit 344 Millionen Arbeitsplätzen begegnen, die weltweit bis 2030 geschaffen werden sollen.