Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Mogherini in der Sahel-Zone

euronews_icons_loading
Mogherini in der Sahel-Zone
Schriftgrösse Aa Aa

EU-Außenbeauftrage Federica Mogherini hat ihren Besuch der Sahel-Zone fortgesetzt.

In Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou traf sie mit Präsident Kaboré zusammen.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen die wirtschaftliche Entwicklung, Migration, Sicherheit und der Kampf gegen den Terrorismus.

Außerdem besuchte Mogherini eine französisch-arabische Schule.

Die EU ist der wichtigste internationale Partner der Länder der Sahel-Zone.