Eilmeldung

Europa bekämpft Manipulation von Fußballspielen

Europa bekämpft Manipulation von Fußballspielen
Schriftgrösse Aa Aa

Nach den jüngsten Enthüllungen von Spielmanipulation im Fußball wird das Ausmaß des Problems immer deutlicher. Weltweit operierende Verbrecherbanden verdienen hunderte Millionen mit dem Kauf von Spielen.

Die Fußballverbände fordern von europäischen Politikern Maßnahmen zum Schutz des Sports vor Wettbetrug und Korruption. Derweil arbeitet der Europäische Rat an einer neuen internationalen Konvention, um die Spielmanipulation zu bekämpfen.

Ein Fußball-Profi beschreibt, wie Fußballspiele von Kriminellen beeinflusst werden und welche Folgen der Kauf von Spielen für den Sport hat.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.