EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Illegaler Einwanderer im Ärmelkanaltunnel von Zug erfasst

Illegaler Einwanderer im Ärmelkanaltunnel von Zug erfasst
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Ärmelkanaltunnel ist ein illegaler Einwanderer ums Leben gekommen. Vermutlich wurde der Mann beim Versuch auf einen Güterzug aufzuspringen von

WERBUNG

Im Ärmelkanaltunnel ist ein illegaler Einwanderer ums Leben gekommen. Vermutlich wurde der Mann beim Versuch auf einen Güterzug aufzuspringen von dem Zug erfasst. Der Unfall ereignete sich am frühen Dienstagmorgen, wie der Tunnelbetreiber Eurotunnel mitteilte. Der Güter- und Personenverkehr zwischen Frankreich und Großbritannien wurde teilweise unterbrochen. Es kam zu erheblichen Verspätungen.

Über Nacht war nach Angaben von Eurotunnel eine noch unbekannte Zahl von illegalen Einwanderern in den Tunnel eingedrungen und hatte versucht nach Großbritannien zu gelangen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

120 Jahre Entente Cordiale: Frankreich und Großbritannien tauschen Wachen aus

Manöver gegen Migrantenboote: Frankreich unternimmt im Ärmelkanal riskante Aktionen

Eurostar-Züge rollen wieder