Eilmeldung

"The Brief from Brussels": IWF sieht Griechenland-Gespräche auf gutem Weg

"The Brief from Brussels": IWF sieht Griechenland-Gespräche auf gutem Weg
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Internationale Währungsfonds sieht die Griechenland-Gespräche über neue Kredite etwa auf halber Strecke angekommen. Es geht um ein weiteres Rettungspaket für das krisengeplagte Land. Dabei sind sich auch die Geldgeber nicht ganz einig. Ein Schuldenerlass ist für viele erst einmal kein Thema. Und diese Haltung unterstützt auch der IWF mit seiner Chefin Christine Lagarde. Das und mehr in unserem Brief aus Brüssel mit Grégoire Lory.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.