EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Jung und schwul: Irland bekommt ganz neuen Regierungschef

Jung und schwul: Irland bekommt ganz neuen Regierungschef
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Leo Varadkar wird neuer Regierungschef von Irland. Bisher war Varadkar Sozialminister; er löst nun Enda Kenny an der Spitze der konservativen Partei Fine Gael ab.

WERBUNG

Leo Varadkar wird neuer Regierungschef von Irland.

Bisher war Varadkar Sozialminister; er löst nun Enda Kenny an der Spitze der konservativen Partei Fine Gael ab.

In zehn Tagen soll das Parlament ihn auch an die Spitze der Regierung wählen.

Varadkar, von Beruf ursprünglich Arzt, ist für Irland ein völlig neuartiger Regierungschef: So ist er gerade einmal 38 Jahre alt, der jüngste Politiker, der dieses Amt jemals hatte. Kenny , der jetzt abtritt, ist 66.

Vor allem aber ist Varadkar Sohn eines indischen Einwanderers, ebenfalls ein Arzt, und noch dazu schwul – etwas, das in dem stark katholisch geprägten Land noch bis 1993 unter Strafe stand.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Europawahlen: Was wollen die Wähler und was versprechen die Kandidaten?

Flucht vor Londons Ruanda-Politik: Irland will Flüchtlinge nach Großbritannien zurückschicken

"Wieder stolz sein": Gewinnt Rechtspopulistin Präsidentschaftswahl in Nordmazedonien?