Eilmeldung

Eilmeldung

Hozier beginnt Europatour in Portugal - am 23.11. ist er in Berlin

Sie lesen gerade:

Hozier beginnt Europatour in Portugal - am 23.11. ist er in Berlin

Hozier beginnt Europatour in Portugal - am 23.11. ist er in Berlin
Schriftgrösse Aa Aa

Fünf Jahre nachdem ihm sein Song "Take me to Church" zum Durchbruch verholfen hat, hat der irische Sänger Hozier einen neuen Song veröffentlicht. "Nina Cried Power" eine Hommage an die Protest-Sängerin Nina Simone und andere Künstler des 20. Jahrhunderts, darunter Mavis Staples, die ebenfalls Vocals zu dem Song beisteuerte. Hoziers neues Album soll Anfang 2019 erscheinen. Hozier tourt zur Zeit durch Europa. Erste Station war Lissabon, wo er mit Euronews sprach.

"Das Ziel war, etwas zu schreiben, das Hoffnung macht und das Erbe von Künstlern des 20. Jahrhundert würdigt, die sich für Dinge stark gemacht haben, die ihnen wichtig erscheinen. Das Lied sollte ein Dankeschön dafür sein."

"Take me to Church" wurde mehr als 240 Millionen Mal auf Youtube angesehen und war einer der größten Hits des Jahrzehnts. Der Song setzt sich kritische mit Religion auseinander, besonders der Einstellung der katholischen Kirche in seiner Heimat gegenüber Frauen und Homosexuellen.

Hozier macht auf seiner Tour auch in Deutschland Halt. Am 23. November in Berlin, am 30. November in Hamburg und am 3. Dezember in Köln.

Mehr dazu Cult