Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Carlos Santana feiert 50 Jahre Woodstock - auf Tour

Carlos Santana feiert 50 Jahre Woodstock - auf Tour
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ruhestand? Was für’n Ruhestand? Carlos Santana ist schließlich erst 71. Vier Jahre jünger als Mick Jagger und der hüpft auch noch munter auf der Bühne herum.

Zwei Dinge gebe es zu feiern, sagt der Erfinder des Latin Rock als Begründung für neue Tourneepläne bis Ende August.

Carlos Santana:

"Einmal sind das 50 Jahre Woodstock und der andere Grund ist 20 Jahre "Supernatural". Es gibt also viel zu feiern."

Mit seinem Auftritt auf dem Festival in Woodstock startete Santana seine internationale Karriere. "Supernatural" ist Santanas erfolgreichstes Album – 12 Millionen mal verkauft, in den USA 15 Mal mit Platin ausgezeichnet und acht Grammy Awards.

Und was den Ruhm angeht, ist ja immer noch Luft nach oben:

Der "Rolling Stone" listete Santana auf Rang 90 der 100 größten Musiker und auf Rang 20 der 100 besten Gitarristen aller Zeiten

Wer Santana dieses Jahr live sehen will, muss sich allerdings in die USA bemühen, oder nach Mexiko.

Sigrid Ulrich