Eilmeldung

Eilmeldung

"Jagged Little Pill" am Broadway

"Jagged Little Pill" am Broadway
Schriftgrösse Aa Aa

Das Musical "Jagged Little Pill" mit Musik und Texten von Alanis Morissette ist auf dem Weg zum Broadway. Für den Herbst ist die Premiere geplant.

Das Musical spielte bereits zehn Wochen lang am American Repertory Theater in Massachussetts und war zehn Wochen lang ausverkauft. Insgesamt wurde das Musical am American Repertory Theater 79 Mal aufgeführt. Für das berühmte Theater ein Rekord: das Musical mit den meisten Aufführungen und außerdem brachte es das meiste Geld ein. Nicht zu vergessen, das Morissettes Album, aus dem die Musik stammt, verkaufte sich 33 Millionen Mal.

Die Story zum Musical schrieb Diablo Cody, die auch das Drehbuch für den Film "Juno" geschrieben und damit 2008 einen Oscar gewonnen hatte. In dem Musical geht um Themen wie Gewalt und Vergewaltigung, um Heilung und Kraft. Regie am American Repertory Theater führte

Die meisten Songs stammen aus Morissettes Album "Jagged Little Pill", das auch dem Musical den Namen gab. Morissette schrieb das Album mit Glen Ballard.

Bisher ist über die Broadway-Aufführung noch nichts Näheres bekannt. Wie das Ensemble aussehen wird, oder wer Regie führt, soll in Bälde bekanntgegeben werden.

Mehr dazu Cult