Eilmeldung
This content is not available in your region

Digitaltechnik - der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit

euronews_icons_loading
Digitaltechnik - der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit
Copyright
euronews
Schriftgrösse Aa Aa

Im Rahmen des EU-Projekts DEVISE unterstützen digitale Unternehmen branchenübergreifendes Wachstum. Laut dem DEVISE-Projektleiter José Manuel San Emeterio sind KMU im Bereich der Digitaltechnik der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit anderer Unternehmen. Er leitet das Projekt seit 2018:

"Natürlich ist das Modell, dem wir bei DEVISE folgen, replizierbar. Zurzeit läuft das Projekt in nur neun Regionen, da Zeit und Budget begrenzt sind. Aber man kann es auf andere Regionen ausweiten. Wir haben Kontakt mit Projekten, die ähnliche Ziele verfolgen bzw. sich für unser Thema interessieren. Die Idee ist, dass DEVISE anderen Regionen ein Vorbild sein soll. Auf diese Art und Weise können sie den digitalen Wandel vorantreiben, was sich in einer höheren Wettbewerbsfähigkeit ihrer Unternehmen niederschlägt.

Verschiedene Kulturen sind bereichernd

Teil eines solchen Projekts zu sein, ist wirklich interessant, weil man Zugang zu sehr unterschiedlichen Kulturen hat. Und damit meine ich nicht nur die Kultur an sich, sondern auch unterschiedliche Unternehmenskulturen im Mittelstand. Es ist sehr bereichernd mitzuerleben, wie unterschiedlich wir auf europäischer Ebene sein können; aber auch sehr interessant, wie ähnlich die Herausforderungen sind, vor denen wir stehen."

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.