Sturm in Spanien – Schnee und Überschwemmungen

verschneite Landschaften im Norden Spaniens
verschneite Landschaften im Norden Spaniens Copyright Captura de vídeo de AP
Copyright Captura de vídeo de AP
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein Sturm mit starken Niederschlägen hat große Teile von Spanien durcheinandergewirbelt. Im Norden gab es Überschwemmungen und schneebedeckte Landschaften.

WERBUNG

In Spanien hat ein Sturm mit Regen und Schnee hat fast das ganze Land erfasst und für Verkehrsstörungen gesorgt. In vielen Regionen galten Unwetterwarnungen.

In Kantabrien in Nordspanien bildete sich eine dicke Schneedecke.

Im benachbarten Baskenland, in Navarra und Kastilien und León führten heftige Regenfälle zu Überschwemmungen. Betroffen war unter anderem die Stadt Pamplona im Vorland der Pyrenäen.

Weitere Quellen • TVE

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schnee in Athen – Einige Schulen geschlossen

Winterstürme bringen Südeuropa Schnee und Frost

Wärmere Winter lassen den Schnee verschwinden und bedrohen die Wasserversorgung in Europa