Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Aer Lingus wieder auf Ryanairs Radarschirm

Aer Lingus wieder auf Ryanairs Radarschirm
Schriftgrösse Aa Aa

Aer Lingus ist zurück auf dem Radarschirm von Ryanair. Der Aktienkurs der ehemals staatlichen irischen Fluglinie hob am Mittwoch an der Dubliner Börse ab und gewann 18 Prozent. Damit notiert das Papier aber immer noch unter Ryanairs Kaufangebot von 1,30 Euro. Es ist der dritte Übernahmeversuch von Ryanair.