"Reifeprüfung"-Regisseur Mike Nichols gestorben

"Reifeprüfung"-Regisseur Mike Nichols gestorben
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Seinen Durchbruch hatte er mit: “Wer hat Angst vor Virginia Woolf?” und “Die Reifeprüfung”. Der Filmregisseur Mike Nichols ist im Alter von 83 Jahren gestorben.

Nichols wurde in Berlin geboren und wanderte später mit seinen Eltern in die USA aus. “Silkwood” und “Die Waffen der Frauen” waren weitere wichtige Filme des Oscar-Preisträgers.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

USA reagiert auf angebliche Bedrohung durch russisches "nukleares Anti-Satelliten-System"

US-Senat bewilligt 60 Mrd für Ukraine, aber Hilfsgelder für Krieg gegen Russland weiter fraglich

Einfluss des Ex-Präsidenten ungebrochen: Trump gewinnt Vorwahl in Nevada