Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Femen-Protest gegen Papst-Besuch in Straßburg

Femen-Protest gegen Papst-Besuch in Straßburg
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer Oben-ohne-Aktion im Münster von Straßburg hat eine Aktivistin der Gruppe Femen gegen den für diesen Dienstag geplanten Papst-Besuch protestiert. “Antisäkulares Europa/Der Papst ist kein Politiker” war auf dem Körper der Aktivistin zu lesen. Auf unsere Frage, warum sie gegen den Besuch protestiere, sagte sie: “Dass der Papst vor dem Europaparlament sprechen wird, ist nicht in Ordnung. Der Papst hat dort nichts zu suchen.” Von der Polizei unbehelligt konnte die Aktivistin das Münster verlassen. Es war nicht die erste Protestaktion der Gruppe Femen gegen den Vatikan.