Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Kundgebung und Randale gegen neue griechische Regierung

Kundgebung und Randale gegen neue griechische Regierung
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Athen haben am Abend etliche Vermummte randaliert.

So warfen sie Brandsätze und Steine gegen Polizisten.

Zuvor hatten einige hundert Menschen in der griechischen Hauptstadt friedlich demonstriert.

Ihr Marsch richtete sich gegen die neue Regierung und deren Politik gegenüber den
Geldgebern in der Krise, vor allem in der Europäischen Union.

Sie warfen der Regierung vor, sie rücke damit von ihren Aussagen vor der Wahl ab.