Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Zayn Malik verlässt Boygroup "One Direction"

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Zayn Malik verlässt Boygroup "One Direction"

Er will wieder ein normales Leben führen: Teenie-Idol Zayn Malik verlässt die britisch-irische Boygroup “One Direction”. Er wolle sich entspannen und für sich sein, so der 22-Jährige. “One Direction”, die sich bei einer britschen Castingshow zusammenfanden, sind damit nur noch zu viert. Sie brachen weltweit Verkaufsrekorde.