Zayn Malik verlässt Boygroup "One Direction"

Zayn Malik verlässt Boygroup "One Direction"
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Er will wieder ein normales Leben führen: Teenie-Idol Zayn Malik verlässt die britisch-irische Boygroup “One Direction”. Er wolle sich entspannen und

WERBUNG

Er will wieder ein normales Leben führen: Teenie-Idol Zayn Malik verlässt die britisch-irische Boygroup “One Direction”. Er wolle sich entspannen und für sich sein, so der 22-Jährige. “One Direction”, die sich bei einer britschen Castingshow zusammenfanden, sind damit nur noch zu viert. Sie brachen weltweit Verkaufsrekorde.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gehören die Falklandinseln zu Großbritannien? Neue Umfrage zeigt, dass die Meinungen in Europa auseinandergehen

König Charles III leidet an Krebs - laut Mitteilung des Buckingham Palace

London: Kew Gardens feiern Orchideen aus Madagaskar