Surfen: Carissa Moore schafft das Triple

Surfen: Carissa Moore schafft das Triple
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die US-Amerikanerin Carissa Moore hat den Rip Curl Pro im australischen Bells Beach zum dritten Mal in Folge gewonnen. Die Frau aus Hawaii

Die US-Amerikanerin Carissa Moore hat den Rip Curl Pro im australischen Bells Beach zum dritten Mal in Folge gewonnen. Die Frau aus Hawaii deklassierte im Finale ihre Gegnerin Stephanie Gilmore aus Australien. Moore ist die erste Surferin, die den Titel hier dreimal am Stück holt.

Tweets von @rissmoore10 !function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)0,p=/^http:/.test(d.location)?‘http’:‘https’;if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+”://platform.twitter.com/widgets.js”;fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,“script”,“twitter-wjs”);

(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)0; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = “//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3”; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));> Tune in to watch the finals of the #beallsbeachripcurlpro2015 on worldsurfleague.com 💛

Posted by Carissa Moore on Donnerstag, 9. April 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Judo-Grand-Slam von Abu Dhabi: Und zum Schluss die Schwergewichte...

Judo-Grand-Slam von Abu Dhabi: Beauchemin-Pinard erweitert ihre Medaillensammlung

Judo-Grand-Slam von Abu Dhabi: Goldener Auftakt für Italien