Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

23 tote Soldaten bei Kaserneneinsturz in Russland

Von Euronews
euronews_icons_loading
23 tote Soldaten bei Kaserneneinsturz in Russland
Schriftgrösse Aa Aa

In der russischen Stadt Omsk ist ein Teil einer Kaserne eingestürzt.

Die Soldaten dort wurden im Schlaf überrascht.

23 von ihnen kamen ums Leben; neunzehn weitere wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Ursache für den Einsturz ist unbekannt.