EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Säbelfechter Hartung holt WM-Bronze

Säbelfechter Hartung holt WM-Bronze
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zweiter Wettkampftag bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Moskau. Die bis zum 19.Juli andauernden Titelkämpfe sind ein vorentscheidender Wettkampf

WERBUNG

Zweiter Wettkampftag bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Moskau. Die bis zum 19.Juli andauernden Titelkämpfe sind ein vorentscheidender Wettkampf auf dem Weg nach Rio de Janeiro.

Чемпионат мира по фехтованию стартует в "Олимпийском" в Москве #360твhttp://t.co/UQvR2M5QXVpic.twitter.com/DXUUCYhNN0

— 360° Подмосковье (@360tv) 13. Juli 2015

Alexej Jakimenko gewinnt im Säbel-Einzel die Goldmedaille. Vor heimischen Publikum bezwang er den Amerikaner Daryl Homer.
Max Hartung aus Dormagen hat bei den Titelkämpfen mit Bronze seine erste WM-Einzelmedaille gewonnen und den deutschen Fechtern einen Auftakt nach Maß beschert.

Bei den Damen gewinnt Sophia Welikaja den Säbel-Einzel Wettkampf. Im Finale bezwang sie die Französin Cecilia Berder mit 15:12.

Den dritten Platz teilen sich die Chinesin Shen Chen und Anna Marton aus Ungarn. Beste Deutsche war Anna Limbach aus Dormagen auf Platz 30.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

UEFA lässt russische U17-Mannschaften zu: Ukraine bleibt deshalb Wettbewerben fern

Sperre aufgehoben: Ukrainerin Olha Charlan darf bei WM weiterfechten

Gebürtige Russin Rybakina (23) triumphiert in Wimbledon