Super Bowl: Denver Broncos bezwingen Carolina Panthers

Super Bowl: Denver Broncos bezwingen Carolina Panthers
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Denver Broncos haben den Super Bowl 2016 gewonnen. Die Mannschaft setzte sich im Finale der National Football League gegen die favorisierten

WERBUNG

Die Denver Broncos haben den Super Bowl 2016 gewonnen. Die Mannschaft setzte sich im Finale der National Football League gegen die favorisierten Carolina Panthers mit 24:10 durch.

24:10-Sieg über Carolina – Broncos holen dank überragender Defensive den Super Bowl https://t.co/NlBii0aHt6

— RP ONLINE Topnews (@rpo_topnews) 8. Februar 2016

Die Broncos haben damit zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Titel gewonnen.

Das Team ging früh in Führung und konnte sich wieder einmal auf seine starke Defensive verlassen. Carolina kam mit dieser von Anfang an überhaupt nicht zurecht und leistete sich reihenweise kleine Fehler.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Denver Broncos gewinnen Super Bowl - auch ein Fest der Zahlen

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen

Selenskyj dankt USA für 57-Milliarden-Euro-Militärhilfspaket