Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Russischer Raumtransporter bringt Nachschub zur ISS

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Russischer Raumtransporter bringt Nachschub zur ISS

Ein russischer Raumtransporter ist zur Internationalen Raumstation aufgebrochen.

Der Frachter vom Typ Progress startete am Abend vom kasachischen Baikonur aus.

Er bringt der Besatzung der Station zweieinhalb Tonnen Nachschub; die Ankunft ist für Sonnabend geplant.