Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Abu-Dhabi-Rundfahrt: Cavendish gewinnt letzte Etappe - Gesamtsieg für Kangert

Abu-Dhabi-Rundfahrt: Cavendish gewinnt letzte Etappe - Gesamtsieg für Kangert
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Abu-Dhabi-Rundfahrt hat ihren Gesamtsieger gefunden: Tanel Kangert aus Estland hatte am Ende des Vier-Etappen-Rennens 21 Sekunden Vorsprung vor Nicholas Roche aus Irland.

Der letzte Abschnitt der Rundfahrt wurde auf der Rennstrecke Yas Marina ausgetragen. Ende November findet dort das Finale der Formel1-Saison statt.

26 Runden und insgesamt 143 Kilometer hatten die Fahrer zu absolvieren. Es lief auf eine Sprintankunft hinaus: Der Brite Mark Cavendish raste zum Tagessieg – seinem zweiten bei der Abu-Dhabi-Rundfahrt. Hinter Cavendish kamen die Italiener Giacomo Nizzolo und Elia Viviani ins Ziel, der Luxemburger Jean Pierre Drucker wurde Fünfter.