Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Volksfeststimmung am Tag der Arbeit in Russland

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Volksfeststimmung am Tag der Arbeit in Russland

Russland hat an diesem 1. Mai wie alljährlich den Internationalen Tag der Arbeit und den Tag des Frühlings gefeiert. Volksfeststimmung beim Straßenumzug der Gewerkschaften am Roten Platz in Moskau. Laut Innenministerium nahmen mehr als 100.000 Menschen teil. Das Motto: “würdige Arbeit, Gehälter und Leben”.

Nostalgisch mutete der traditionelle Umzug der Kommunisten mit Parteichef Gennadi Sjuganow und Porträts von Lenin und Stalin an. Sjuganow nutzte die Gelegenheit, um eine neue Wirtschafts- und Finanzpolitik zu fordern.

1.Mai-Straßenumzüge wurden auch in über 700 anderen russischen Städten veranstaltet.