Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Antonow-Doppeldecker stürzt bei Moskau ab

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Antonow-Doppeldecker stürzt bei Moskau ab

Bei einer Flugschau in Russland ist ein Doppeldeckerflugzeug abgestürzt, vermutlich nach einem Pilotenfehler.

Die beiden Menschen an Bord, der Pilot und ein Fotograf, kamen ums Leben. Das Unglück ereignete sich in der Stadt Balaschicha bei Moskau.

Die Maschine war vom Typ Antonow An-2. Diese Flugzeuge wurden über Jahrzehnte gebaut und sind nach wie vor weit verbreitet. Sie genießen einen legendären Ruf, wegen Eigenschaften wie der sehr kurzen Start- und Landewege.

Die erste An-2 flog vor siebzig Jahren: Das war auch der Anlass für die Flugschau.


Größere Karte anzeigen