Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tag der Toten: Ein fröhliches Volksfest in Mexiko

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Tag der Toten: Ein fröhliches Volksfest in Mexiko

Auch wenn die Kostüme teilweise gruselig sind: In Mexiko gleicht der Tag der Toten, der Día de Muertos, einem großen Volksfest.

Bemalte Gesichter und bunte Gewänder gehören ebenso dazu, wie Tänze und Paraden.

Der Tag der Toten ist eine der wichtigsten Feierlichkeiten in Mexiko und dauert gleich drei Tage, vom 31. Okotober bis 2. November.

Zu den Bräuchen gehören je nach Region auch farbenfrohe Feste auf Friedhöfen. Die Gräber sind unter anderem mit Blumen geschmückt.

In diesem Jahr wurde besonders an die Toten des Erdbebens im September, bei dem mehr als 300 Menschen ums Leben kamen, erinnert.