Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Bono: "Es gab nie einen besseren Ort als Europa"

Bono: "Es gab nie einen besseren Ort als Europa"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

U2-Leadsänger Bono fordert mehr Begeisterung für die Europäische Union.

Beim kommenden Konzert in Berlin will er eine Europaflagge schwenken.

Es habe nie einen besseren Ort als Europa gegeben, so der 59-jährige Ire in einem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung - auch wenn die EU derzeit schwer zu vermitteln sei.

Das Projekt der EU sei vielleicht nicht "sexy", stehe aber für Wohlstand, Frieden und Vielfalt.

Diese Werte seien aber durch das Erstarken von Nationalisten in Gefahr.

Europa sei eine Idee, die zu einem Gefühl werden müsse.

U2 gastieren am 31. August und am 1. September in Berlin.

Die Stadt, so Bono, sei Herz und Kopf Europas.