Eilmeldung
This content is not available in your region

US-Notenbank erhöht Leitzins

euronews_icons_loading
US-Notenbank erhöht Leitzins
Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Notenbank hat ihren Leitzins ein weiteres Mal angehoben. Wie die Federal Reserve in Washington mitteilte, steigt das Zielband für den Leitzins um 0,25 Punkte auf 2,0 bis 2,25 Prozent.

Die von Notenbankchef Jerome Powell angeführten Währungshüter fällten den Beschluss einstimmig. Eine weitere Zinserhöhung ist für dieses Jahr angekündigt.

Es ist das achte Mal seit Beginn der Zinswende Ende 2015, dass die Notenbank ihre Geldpolitik strafft. In diesem Jahr ist es bereits der dritte Zinsschritt.