Eilmeldung
This content is not available in your region

Oslo: Briten in Norwegen behalten Rechte nach Brexit

euronews_icons_loading
Oslo: Briten in Norwegen behalten Rechte nach Brexit
Schriftgrösse Aa Aa

Norwegen will die Rechte britischer Bürger auf seinem Staatsgebiet auch nach dem Brexit garantieren.

Das erklärte Ministerpräsidentin Erna Solberg nach Gesprächen mit Premierministerin Theresa May in Oslo.

Beide äußerten die Hoffnung auf eine Brexit-Vereinbarung mit der EU, erörterten aber auch Konsequenzen aus einem möglichen Scheitern der Verhandlungen.

Norwegen gehört nicht der EU an.