Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Recklinghausen: Auto rast in Bushaltestelle, eine Person getötet

Recklinghausen: Auto rast in Bushaltestelle, eine Person getötet
Copyright
REUTERS/Leon Kuegeler
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Recklinghausen ist ein Auto in eine Bushaltestelle gerast. Dabei sind nach Angaben des WDR mindesten neun Menschen verletzt worden. Sechs von ihnen mussten in Krankenhäuser gebracht werden, unter ihnen ist auch der Fahrer des Wagens.

Über die Unfallursache ist nach Polizeiangaben noch nichts bekannt. Inzwischen hat die Polizei Recklinghausen in einem Tweet bekannt gegeben, dass eine Person bei dem Unfall gestorben ist.