Eilmeldung
This content is not available in your region

2018 viertwärmstes Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

euronews_icons_loading
2018 viertwärmstes Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen
Schriftgrösse Aa Aa

2018 war weltweit das viertwärmste Jahr seit Beginn der Messungen im 19. Jahrhundert.

Das teilte der EU-Erdbeobachtungsdienst Copernicus mit.

Die Tagesdurchschnittstemperatur lag demnach bei 14,7 Grad Celsius.

Auch für das neue Jahr rechnen die Wissenschaftler mit Spitzentemperaturen.