Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

EU verschärft Kampf gegen Mautsünder

EU verschärft Kampf gegen Mautsünder
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Unbezahlte Mautgebühren gehören in der EU bald der Vergangenheit an.

Nach einer entsprechenden Abstimmung im Parlament verabschiedete der Europäische Rat ein neues System zum Austausch von Fahrzeugregistrierdaten.

Dieses ermöglicht es den Mitgliedstaaten, Mautsünder schnell zu identifizieren und zur Kasse zu bitten.