Eilmeldung
This content is not available in your region

Russland weist vor UN-Gericht ukrainische Vorwürfe zurück

euronews_icons_loading
Russland weist vor UN-Gericht ukrainische Vorwürfe zurück
Schriftgrösse Aa Aa

Vor dem Internationalen Strafgerichtshof hat Russland Terrorismus-Vorwürfe der Ukraine zurückgewiesen.

In der Ost-Ukraine herrsche ein bewaffneter Konflikt.

Dies habe aber keinerlei terroristischen Hintergrund, erklärten die Rechtsvertreter Russlands in Den Haag.

Die Ukraine hatte Russland wegen der angeblichen Finanzierung von Separatisten und Waffenlieferungen in die Ost-Ukraine verklagt.