Eilmeldung
This content is not available in your region

Ausstellung zur Rave-Bewegung in Londoner Saatchi Gallery

euronews_icons_loading
Ausstellung zur Rave-Bewegung in Londoner Saatchi Gallery
Schriftgrösse Aa Aa

In der Londoner Saatchi Gallery dreht sich derzeit alles um die Rave-Bewegung, die Mitte der Achtzigerjahre in den USA entstand und auch Europa eroberte.

Die Ausstellung zeigt verschiedene Installationen, audiovisuelle Werke und Fotos. Außerdem gibt es Live-Musik und Diskussionsrunden.

Philippa Adams von der Saatchi Gallery erklärt: "Die Rave-Kultur war eine der größten Jugendbewegungen unserer Zeit, und bisher hat sich das niemand richtig angesehen."

Die Ausstellung "Sweet Harmony: Rave Today" ist noch bis zum 14. September in London zu sehen.