Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Peppa Pig hat neue Freunde - Hasbro kauft Entertainment One

Peppa Pig hat neue Freunde - Hasbro kauft Entertainment One
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

"Peppa Pig" ist eine der beliebtesten Zeichentrickfiguren für Kinder. Jetzt hat sie neue Freude, dazu gehören die Transformers, Mr. Potato Head und die Power Rangers.

Der Eigentümer von Peppa Pig, das kanadische TV-Produktionsunternehmen Entertainment One, wurde von dem US-amerikanischen Spielzeughersteller Hasbro für 3,6 Milliarden Euro gekauft.

Der Hersteller des Kultspiels Monoploy hat nun Zugang zu lukrativen Shows, die sich an Kinder im Vorschulalter richteten, darunter auch das Kronjuwel Peppa.

Der Kinderzeichentrickfilm wurde in mehr als 40 Sprachen übersetzt und wird in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt ausgestrahlt. Peppa Pig erzielte bis zum 31. März einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro und verzeichnet einen Zuwachs von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.