Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Künstler-Dynastie Breugel im Madrider Gaviria-Palast

Künstler-Dynastie Breugel im Madrider Gaviria-Palast
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Familie Breugel war die wichtigste Künstler-Dynastie, die im 16. und 17. Jahrhundert die Entwicklung der flämischen Malerei geprägt hat. Eine Ausstellung im Madrider Gaviria-Palast zeigt nun hundert Werke der Familie.

Die Ausstellung zeigt Bilder der sieben herausragendsten Mitglieder der Familie: Pieter Bruegel der Ältere, Pieter Bruegel der Jüngere, Jan Bruegel der Ältere, Jan Bruegel der Jüngere, Jan Peter Bruegel, Abraham Brueghel und Ambrosius Bruegel.

Die rund 100 Werke reflektieren mehr als 200 Jahre Kunstgeschichte, von der Renaissance nordeuropäischer Prägung bis zum Barock.

Ein tragendes Element des Werks ist die Verbindung zwischen Mensch und Natur, wie der Kurator Sergio Gaddi erklärt: "Die flämische Malerei zeigt uns, dass der Mensch Teil der Natur ist. Deshalb ist die Natur diejenige, die die Welt regiert, und die Menschheit muss diese Dominanz respektieren."

Die Ausstellung "Die faszinierende Welt der flämischen Kunst" ist bis zum 12. April im Madrider Gaviria-Palast zu sehen.