Eilmeldung
This content is not available in your region

Kühne Schönheit: Agnès B. zeigt ihre Kunst

euronews_icons_loading
Kühne Schönheit: Agnès B. zeigt ihre Kunst
Copyright
JOEL SAGET / AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Modedesignerin Agnès B ist bereit für ein neues Abenteuer in ihrer reichen Karriere: eine eigene Kunstgalerie in Paris für ihre umfangreiche Sammlung.

Neben ihrer Tätigkeit als international bekannte Modeschöpferin hat die Kunstliebhaberin in über 30 Jahren rund 5000 Werke zusammengetragen. Die bekommen jetzt ein passendes Zuhause.

"Das ist nur ein Teil der Sammlung. Die Ausstellung dreht sich um das Thema Kühnheit. Mir ist klar geworden, dass Kühnheit - also zu zweifeln und es dann doch wagen, in meiner Sammlung sehr präsent ist. Es sind Dinge, die man sonst nirgendwo sieht. Kühnheit ist in diesen Bildern deutlich zu spüren."

Kühn ist auch die Architektur: Hohe Räume, hohe Fenster, klare Linien - ganz im Stil der Agnès B.

"La Fab." heißt die Galerie und soll mehr als nur ein Ausstellungsraum sein, eine Fabrik für Kultur und Solidarität - ab sofort in Paris.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.