Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Der Vulkan Kilauea auf Hawaii ist ausgebrochen und hat ein Erdbeben ausgelöst

euronews_icons_loading
Der Vulkan Kilauea auf Hawaii ist ausgebrochen und hat ein Erdbeben ausgelöst
Copyright  Servicio del Parque Nacional Janice Wei
Schriftgrösse Aa Aa

Auf Hawaii ist der Vulkan Kilauea ausgebrochen. Asche und Wasserdampf stiegen kilometerhoch in den Himmel, an den Hängen lief Lava herab.

Durch den Ausbruch entstand ein leichtes Erdbeben. Dieses hatte laut der Erdbebenwarte USGS eine Stärke von 4,4.

Das Zentrum des Bebens lag rund elf Kilometer südlich der Haupt-Insel des Archipels, auf der sich auch der Kilauea befindet. Er bricht seit Jahrzehnten immer wieder aus.

Behörden warnten vor Auswirkungen auf den Flugverkehr durch erschwerte Sicht, aber größere Schäden waren zunächst nicht bekannt.