Eilmeldung
This content is not available in your region

Die spanische Krone steckt in der Krise

Die spanische Krone steckt in der Krise
Schriftgrösse Aa Aa

Die spanische Krone hat viel an Glanz verloren. Nach dem Jagdskandal von König Juan Carlos 2012 folgt der Korruptionsskandal seines Schwiegersohnes Iñaki Urdangarín, dem Veruntreuung öffentlichen Geldes vorgeworfen wird

Für das ohnehin angeschlagene Königshaus ist die Vorladung von Infantin Cristina, bei dem Prozess, eine weitere Demütigung.

Dankt Juan Carlos ab? Hat die Monarchie im Land noch eine Zukunft?

Im Moment steckt die Königsfamilie in einer unendlich scheinenden Krise.
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.