Dokumentarfilm-Legende Albert Maysles gestorben

Dokumentarfilm-Legende Albert Maysles gestorben
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der berühmte amerikanische Dokumentarfilmer Albert Maysles ist tot. Maysles wurde durch den Rolling-Stones-Konzertfilm “Gimme Shelter” bekannt. Der

WERBUNG

Der berühmte amerikanische Dokumentarfilmer Albert Maysles ist tot. Maysles wurde durch den Rolling-Stones-Konzertfilm “Gimme Shelter” bekannt. Der Regisseur und Kameramann erlag am Donnerstag in New York einem Krebsleiden. Er wurde 88 Jahre alt. Zusammen mit seinem Bruder David (1931-1987) zählte zu den wichtigsten US-Dokumentarfilmern.

#maysles#AlbertMaysles Albert Maysles RIP. Gimme Shelter 1970 [Full version] https://t.co/akYVwDaRiI

— Stephen Ayers (@steveayers) March 7, 2015

Weiterführende Links

Maysles Films Inc.

PBSNewshour: Albert Maysles, award-winning filmmaker and documentary pioneer, dies at 88

The New York Times: Albert Maysles, Pioneering Documentarian, Dies at 88

Rolling Stone: Albert Maysles, Documentary Pioneer, Dead at 88

put here the text you want to be clickable

put here the text you want to be clickable

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Prozess gegen Donald Trump: Person zündet sich vor Gerichtsgebäude an

Entfremdet vom britischen Königshaus? Prinz Harry ist offiziell "US resident"

Mike Pence im Euronews-Interview: USA werden die Ukraine weiter unterstützen