EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Airbus-Bruchlandung: 20 Verletzte in Hiroshima

Airbus-Bruchlandung: 20 Verletzte in Hiroshima
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Bei einer Bruchlandung auf dem Flughafen von Hiroshima sind 20 Menschen leicht verletzt worden. Ein Airbus der südkoreanischen Fluggesellschaft

WERBUNG

Bei einer Bruchlandung auf dem Flughafen von Hiroshima sind 20 Menschen leicht verletzt worden.

Ein Airbus der südkoreanischen Fluggesellschaft Asiana Airlines war nach einem Bodenkontakt über die Landebahn hinausgeschossen.

Anschließend wurde der Flughafen geschlossen.

Nach Angaben des japanischen Verkehrsministeriums waren 74 Passagiere und sieben Besatzungsmitglieder an Bord des Airbus A320. Alle konnten das Flugzeug verlassen.

Der Asiana Airlines-Flug 162 war vom Flughafen von Inchon im Nordwesten von Südkorea gestartet.

Die Ursache des Unglücks war zunächst nicht bekannt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schiffsunglück vor Japan: Tanker mit 980 Tonnen Chemikalien gekentert

Kernkraftwerk Fukushima: Ablassen von Kühlwasser laut IAEA-Chef Grossi unbedenklich

Japan: Nikkei Index durchbricht 40.000-Punkte-Marke