Evakuierungen wegen Buschfeuer in Kalifornien

Evakuierungen wegen Buschfeuer in Kalifornien
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Kalifornien haben 200 Menschen ihre Häuser verlassen, nachdem ein Buschfeuer ausgebrochen war. Verletzt wurde offenbar niemand. Das Feuer

WERBUNG

In Kalifornien haben 200 Menschen ihre Häuser verlassen, nachdem ein Buschfeuer ausgebrochen war. Verletzt wurde offenbar niemand. Das Feuer verbreitete sich seit Samstag über mehr als einen halben Quadratkilometer nahe Chino Hills, einem Vorort von Los Angeles.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

USA reagiert auf angebliche Bedrohung durch russisches "nukleares Anti-Satelliten-System"

US-Senat bewilligt 60 Mrd für Ukraine, aber Hilfsgelder für Krieg gegen Russland weiter fraglich

Einfluss des Ex-Präsidenten ungebrochen: Trump gewinnt Vorwahl in Nevada