Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

La Réunion: Piton de la Fournaise erneut ausgebrochen

La Réunion: Piton de la Fournaise erneut ausgebrochen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Auf der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean östlich von Madagaskar ist erneut der Piton de la Fournaise ausgebrochen. Die Touristenattraktion ist einer der aktivsten Vulkane der Welt, gilt durch seine Lage und die gleichmäßig ins Meer abfließende Lava aber als ungefährlich, seine Ausbrüche als vorhersehbar.