Ungarisches Unternehmen plant Millionenspende für Flüchtlinge

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Ungarisches Unternehmen plant Millionenspende für Flüchtlinge

Die Unternehmensgruppe des ungarischen Geschäftsmannes Sándor Demján will eine Million Euro für Flüchtlingskinder spenden. Das Geld soll für Hilfsgüter zur Unterstützung minderjährige Flüchtlinge eingesetzt werden, die sich im ungarischen Grenzgebiet aufhalten.